Neuberger Jagdmesse zu Ehren von Monsignore Franz Neumüller sorgte für große Begeisterung

Die gesamte Pfarrbevölkerung wurde Anfang November zur Neuberger Jagdmesse in die Pfarrkirche Trautmannsdorf geladen. Diese wurde zu Ehren unseres Altpfarrers und passionierten Jägers Monsignore Mag. Franz Neumüller anlässlich seines im Vorjahr 70. Geburtstages gefeiert. Der Jubilar zelebrierte selbst die Messe und gestaltete sie besonders feierlich.

Das Ensemble Vocativ unter der Leitung von Mag. Karin Leitgeb, Blechbläser der TMK Trautmannsdorf unter der Leitung von Kapellmeister MMag. Stephan Kaufmann, Jagdhornbläser aus Feldbach und Fehring und Organistin Brigitte Pichler begeisterten die Kirchenbesucher mit einem besonderen Hörgenuss vom Feinsten.

Anschließend trafen sich alle im Trauteum wo man noch stimmungsvolle Klänge von den Jagdhornbläsern und dem Ensemble Vocativ bei leckerer Mehlspeise von der Berg-und Naturwacht genießen konnte. Und mit dem einem oder anderem Glaserl Wein fand dieser schöne Abend einen würdigen Abschluss.

Junkersaison 2022 offiziell eröffnet!

Am Traditionstag des Steirischen Junkers, am Mittwoch vor Martini, wurde nach dem Motto „Der Junker ist da“ die Junker-Saison 2022 in der Grazer Stadthalle offiziell eröffnet.

Gemeinsam mit rund 100 Junker-Winzer kredenzten wir den an die 3.500 Gästen den Vorboten des Jahrgangs 2022, der sich als typisch steirisch – Fruchtigkeit und einer besonders ausgeprägten Aromatik präsentiert.

Erhältlich ist der beliebte Jungwein bei uns direkt „Ab Hof“ (bitte um telefonische Voranmeldung) oder über unseren Onlineshop.

Wein & Gesang am Weingut Leitgeb

Anfang September 2022 fand bei uns am Weingut in der einzigartigen Atmosphäre des Weinkellers eine Weinverkostung der besonderen Art statt, untermalt von den A-capella-Klängen des „Ensemble Vocativ“ mit Chorleiterin Karin Leitgeb. Sowohl Wein als auch Gesang begeisterten die zahlreichen Gäste.

Riedenwein-Präsentation 2022

Unsere Rieden. Beste Lage für besten Wein.

Auch heuer durften wir wieder im erlauchten Kreis von 50 TOP-Winzern bei der Riedenweinverkostung am 5. September 2022 in der Alten Universität Graz unsere Riedenweine präsentierten.

„Riede“ bedeutet „Lage“. Riedenweine sind also Weine aus den besten Lagen mit geschützter Herkunft aus der höchsten Stufe der DAC-Herkunftspyramide. Jede Sorte braucht neben den klimatischen Bedingungen ihren eigenen Boden und auch eine spezielle Lage, wo am besten die Weine zu ihren Aromen und ihrer Qualität gelangen.

Wir bauen in vier unterschiedlichen Lagen an: Ried Katzianer, Ried Forsthof, Ried Steinberg und Ried Meißl und sind mächtig stolz, denn sie sind der Nährboden aus Erde und Stein, auf dem unsere Reben wachsen und gedeihen. Sie spiegeln sich am Ende auch im charakteristischen Geschmack der einzelnen Weinsorten auf engsten Raum wider.

"Da weißt du, wo er herkommt..."

Newsletter

Newsletter

Hier finden Sie aktuelle News über unser Weingut...

zum aktuellen Newsletter